Erstellt am 20. April 2016, 12:47

von APA Red

49-Jähriger von Fahrzeug gestreift und schwer verletzt. Ein in einer Pannenbucht an der B1 stehender 49-Jähriger ist am Dienstagnachmittag in St. Valentin (Bezirk Amstetten) von einem Pkw mit Anhänger gestreift und schwer verletzt worden.

 |  NOEN, NÖN/Obernberger
Der rumänische Staatsbürger wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus Linz transportiert, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ.

Der 49-Jährige hatte seinen Wagen nach einer Panne neben der Fahrbahn abgestellt. Ein 44-jähriger Lenker aus Wels streifte mit dem Anhängergespann, auf dem ein Pkw geladen war, den Mann und dessen Fahrzeug.