Erstellt am 18. Dezember 2015, 13:14

von NÖN Redaktion

85-Jährige bei Frontalcrash schwer verletzt. Eine 85-Jährige ist am Freitag gegen 7.00 Uhr mit ihrem Pkw auf der L91 in Viehdorf (Bezirk Amstetten) aus bisher unbekannter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten.

 |  NOEN, Kapf
Eine 85-jährige Fahrzeuglenkerin geriet aus bislang unbekannter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und im Wagen eingeklemmt. Sie war bewusstlos. Der 56-jährige Lenker des zweiten Fahrzeuges, der in Richtung Hainstetten unterwegs war, war zwar ansprechbar, hatte aber starke Schmerzen im Brustkorbbereich.

Die Feuerwehren Viehdorf und Amstetten befreiten die Insassen aus den Fahrzeugen. Beide wurden daraufhin ins Landesklinikum Amstetten gebracht.