Erstellt am 14. April 2016, 05:04

von Heribert Hudler

Allhartsberg: Barista wieder offen. Gottfried Wirrer eröffnete in der Vorwoche wieder die Café Lounge im Allhartsberger Ortskern, die sechs Monate leer stand.

Bei der Eröffnung der Barista Café Lounge (v.l.): Vizebürgermeister Ludwig Stolz, Bürgermeister Anton Kasser, Friseurmeisterin Caroline Pfügl, die Spar-Markt Betreiber Martina und Alexander Trippold, die neuen Barista-Betreiber Angelika Kronsteiner und Gottfried Wirrer sowie Wirtschaftskammer-Bezirksgeschäftsführer Andreas Geierlehner. Foto: Heribert Hudler  |  NOEN, Heribert Hudler

Nach sechs Monaten hat die Barista Café Lounge seit vergangenem Mittwoch wieder geöffnet – sehr zur Freude von Bürgermeister Anton Kasser und vielen Bewohnern von Allhartsberg.

Öffnungszeiten lassen aufhorchen

Gottfried Wirrer und seine Partnerin Angelika Kronsteiner sind das neue Unternehmerpaar im Barista. Wirrer hat bereits große Erfahrung in der Gastronomie. Er war zuvor Restaurantleiter im Tierpark Haag und hat nun den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Wirrer will ein neues Konzept im Barista verwirklichen.

Schon die Öffnungszeiten lassen aufhorchen: Montag sowie Mittwoch bis Sonntag von 8 Uhr bis open end, jeden Sonntag gibt es von 8 bis 11 Uhr ein Frühstücksbuffet. Am Dienstag ist Ruhetag. „Unsere Gäste sollen sich bei Kaffee, Getränken, Mehlspeisen und kleinen Imbissen bei uns einfach wie zu Hause fühlen“, sagte Wirrer bei der Eröffnungsfeier am Donnerstag.

Ein sehr gutes Zeugnis stellen dem neuen Cafetiér auch seine Ex-Arbeitgeber, die Betreiber vom Restaurant im Tierpark Haag, Manfred und Peter Patzalt, aus: „Wir können über unseren ehemaligen Restaurantleiter nur Gutes sagen und wünschen ihm alles Gute.“

„Wünsche mir viele schöne Begegnungen“

Bürgermeister Anton Kasser ist froh, dass das Kommunikationszentrum mit dem Friseur, dem Spar-Markt Trippold und dem Barista nun wieder komplett voll ist. Laut Kasser nehmen die Allhartsberger den neuen Spar-Markt auch sehr gut an.

Seit das Kommunikationszentrum im Jahr 2005 eröffnet wurde, ist nun bereits der vierte Pächter im Barista und der dritte beim Nahversorger tätig – und auch schon die zweite Friseurin.

Bei der Eröffnung des Barista konnte Betreiber Gottfried Wirrer neben Bürgermeister Anton Kasser, Vizebürgermeister Ludwig Stolz und Wirtschaftskammer-Bezirksgeschäftsführer Andreas Geierlehner viele Gemeinderatsmitglieder, Vereinsfunktionäre und erste Gäste begrüßen. „Ich wünsche mir viele schöne Begegnungen mit meinen Gästen und dass sie mir auch ihre Erwartungen ans Café mitteilen“, sagte Wirrer.