Erstellt am 01. März 2016, 13:41

von APA/Red

Amstettner bei Unfall in Steiermark ums Leben gekommen. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten ist bei einem Autounfall am Dienstag in der Steiermark ums Leben gekommen.

 |  NOEN, BilderBox.com
Der Wagen des Mannes war aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mehrmals überschlagen. Der Lenker starb laut Asfinag noch an der Unfallstelle.

Bei dem tödlich verunglückten Lenker handelte es sich um einen 22-jährigen Mann aus dem niederösterreichischen Bezirk Amstetten. Er war laut Polizei von der Leitschiene hochkatapultiert worden und schlug mit seinem Fahrzeug gegen die seitliche Begrenzung eines Überkopf-Anzeigers. Das Wrack blieb am Pannenstreifen am Dach liegen. Fremdverschulden wurde ausgeschlossen.