Erstellt am 15. Oktober 2015, 10:26

von Hermann Knapp

CityClub hat sich aufgelöst!. Wie schon im Vorfeld angekündigt, hat der Amstettner Kaufmannsverein am Mittwochabend mit Zweidrittelmehrheit bei nur einer Gegenstimme seine Auflösung beschlossen.

Ab sofort Geschichte: Der CityClub Amstetten wurde aufgelöst.  |  NOEN, zVg
Es fand sich niemand für die unentgeltliche Arbeit im Vorstand und für die Funktion des Obmannes.
 
Zwei Liquidatoren wurden eingesetzt, die die 25,1-prozentige Beteiligung des CityClubs an der Amstetten Marketing GmbH veräußern und eine Lösung für die Fortführung des City-Talers finden sollen. Es scheint wahrscheinlich, dass dieses beliebte Zahlungsmittel von der Marketing GmbH übernommen wird.



Damit die Kaufmannschaft der Innenstadt auch künftig in der Marketing GmbH vertreten ist, wurden die beiden Unternehmerinnen Edith Jungwirth und Doris Schweiger als Mitglieder für den nicht stimmberechtigten gesellschaftspolitischen Beirat vorgeschlagen.

Einen ausführlichen Bericht zur Auflösung des CityClubs und Reaktionen lesen Sie in Ihrer nächsten NÖN-Ausgabe!

Die NÖN hatte über die drohende Auflösung schon im Vorfeld berichtet: