Erstellt am 24. April 2016, 14:39

von Christian Eplinger

Angelobung der neuen Rekruten in Oberndorf. 653 Soldaten des Pionierbataillons 3 aus Melk sprachen am Freitagabend am Oberndorfer Sportplatz vor rund 3.000 Besuchern die Gelöbnisformel. Diese Angelobungsfeier war ein besonderes Fest des Österreichischen Bundesheeres, der viel Prominenz beiwohnte.

 |  NOEN, Gerhard Rötzer
Insgesamt 653 Soldaten des Pionierbataillons 3 Melk Kaserne, des Jägerbataillons 12 Amstetten, der Panzerbrigardierbataillons 35 Großmittel, des Panzerbataillons 14 Wels sowie des Luftstützpunktes Hörsching – alle mit Einrückungstermin 1. April 2016 - schworen vor rund 3.000 Besuchern ihren Eid auf die Österreichische Bundesfahne.