Ardagger

Erstellt am 03. April 2017, 09:42

von NÖN Redaktion

Einbrecher hatten es auf Geld abgesehen. Zwei Firmen wurden in Ardagger in der Nacht von Freitag, 31.3., auf Samstag, 1.4., von Dieben heimgesucht.

 |  NOEN, Symbolfoto www.BilderBox.com

Beim ersten Unternehmen brachen die Täter ein ebenerdig gelegenes Fenster auf und stiegen so ins Haus ein. Sie durchsuchten die Schreibtischladen, brachen eine Handkasse, den Kaffeeautomaten sowie einen Getränkeautomaten auf und stahlen das Bargeld.

Bei der zweiten Firma stemmten die Einbrecher das elektrisch betriebene Werkstättenrolltor gewaltsam in die Höhe und gelangten durch den offenen Spalt ins Gebäude. Sie durchsuchten das Büro und brachen einen Kaffeeautomaten auf. Die Täter ließen Bargeld und ein Fotohandy mitgehen.

Der Sachschaden übersteigt in beiden Fällen den Wert der Beute.