Erstellt am 22. August 2015, 14:00

von LPD NÖ

Aschbacher Ehepaar bei Unfall in Kärnten schwer verletzt. Bei einem Unfall auf der Katschberg Bundesstraße (B99) in Kärnten (Seeboden, Bezirk Spittal an der Drau) sind am Freitagnachmittag ein 48-jähriger Biker aus Aschbach (Bezirk Amstetten) und seine Frau schwer verletzt worden.

 |  NOEN, Symbolbild zVg
Der 48-Jährige geriet gegen 17.15 Uhr mit seinem Motorrad im Übergang von einer Rechts- in eine Linkskurve in der  Seeboden über die Fahrbahnmitte und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, in dem ein ein 26-jähriger Kärntner saß.

Der Aschbacher sowie seine auf dem Sozius mitgefahrene 50-jährige Gattin stürzten, beide wurden schwer verletzt von der Rettung in das Krankenhaus Spittal an der Drau bzw. in das LKH Klagenfurt gebracht.

Der Pkw-Lenker blieb unverletzt, an beiden Unfallfahrzeugen entstanden Totalschäden.