Erstellt am 27. Oktober 2015, 14:13

von APA/Red

64-Jähriger bei Sturz in Enns schwer verletzt. Bei einem Sturz in die Enns in Haidershofen (Bezirk Amstetten) ist am Wochenende ein 64-jähriger Mann schwer verletzt worden.

 |  NOEN, Bilderbox.com
Er wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ in das Landeskrankenhaus Steyr transportiert. Schauplatz des Unfalls war ein Wanderweg. Der Mann soll bei einem Plateau, das sich sieben bis zehn Meter oberhalb des Ufers der Enns befindet, eine Sicherungseinrichtung überstiegen haben, wobei er gestolpert sein dürfte.

Er blieb nach dem Sturz am seichten Uferrand des Flusses liegen. Polizeiangaben zufolge wurden Mitglieder eines Segelclubs auf den Unfall aufmerksam. Ein Mann fuhr mit seinem Boot ans Ufer und stützte den 64-Jährigen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte mit einem Paddel.