Erstellt am 09. März 2016, 04:49

von NÖN Redaktion

D‘Urltaler laden zum Konzert ein. Ertler Chor feiert 30-jähriges Bestehen mit einigen großen Veranstaltungen.

D'Urltaler laden am 12. März zu einem Abend unter dem Motto »So san mir Urltaler« in die Turnhalle der Neuen Mittelschule ein. Foto: weinfranz  |  NOEN, Franz Weingartner
D’Urltaler feiern Jubiläume: Bereits 30 Jahre ist es her, dass sich die Ertler Hobbysänger zusammenschlossen; 30 Jahre, in denen Josef Forster, Johannes Unterbuchschachner, Walter Schenkermayr, Helmut Schlögelhofer, Franz und Ferdinand Schenkermayr, Andreas Schlögelhofer und Alfred Losbichler in ganz Österreich unterwegs waren.

Gestartet wurde 1986, mit reiner Volksmusik, später erweiterten die Hobbysänger ihr Repertoire um spirituelle Lieder und Gospelmusik. Stets a-cappella singend, sorgt der vierstimmige Gesang der Ertler für besinnliche Momente. Im Jubiläumsjahr stehen einige Highlights auf dem Programm.

Am 12. März laden d’Urltaler zu einem Abend unter dem Motto „So san mir Urltaler“ in die Turnhalle der Neuen Mittelschule ein. Zu hören werden dabei nicht nur die Urltaler selbst sein, sondern auch Freunde und Wegbegleiter.

Am 5. Juni wird ein Kranzlsingen stattfinden, zu dem insgesamt 40 Chöre aus Österreich und Bayern anreisen werden. Ganz Ertl wird Bühne. Unterstützt werden d’Urltaler bei ihren Feierlichkeiten auch von der Moststraße.