Erstellt am 08. Februar 2016, 08:24

von Freiwillige Feuerwehr

Feuerwehr barg PKW. Am Sonntag um 14:11 Uhr wurde die FF Kollmitzberg zu einer PKW-Bergung alarmiert.

 |  NOEN, Brandstetter/FF Kollmitzberg

In Winkling, Katastralgemeinde Kollmitzberg war ein PKW, ausgelöst durch einen Wildwechsel von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Front-Airbags ausgelöst. Die beiden Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurden von Unfallzeugen erstversorgt.

Die alarmierte Rettung brachte die Insassen mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Amstetten. Nach der Unfallaufnahme durch die zuständige Polizeiinspektion Amstetten wurde der PKW von der Fahrbahn entfernt und die Verkehrswege freigemacht.

Zur Verbringung des Unfall-PKWs auf einen gesicherten Abstellplatz wurde die FF Amstetten mit Rüst1 nachalarmiert. Nach knapp einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Eingesetzte Kräfte:
FF Kollmitzberg mit 15 Mann und 3 Fahrzeugen
FF Amstetten mit 3 Mann und 1 Fahrzeug
Polizeiinspektion Amstetten mit 2 Funkwägen
Rotes Kreuz mit 2 Rettungswägen