Erstellt am 11. Januar 2016, 09:10

von Heribert Hudler

Feuerwehrball Hiesbach mit vielen Highlights. Am Samstag, 9. Jänner, veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Hiesbach im Gasthaus Hausberger ihren traditionellen Ball.

 |  NOEN, Heribert Hudler
Kommandant Josef Streißelberger konnte neben den Besuchern auch zahlreiche Kommandomitglieder der Wehren des Abschnittes und die Bürgermeister Gottfried Eidler und Anton Kasser begrüßen. Warum zwei Bürgermeister? Weil ein Teil von Hiesbach zu Neuhofen und der andere zu Allhartsberg gehört. Um Mitternacht präsentierte die Volkstanzgruppe Allhartsberg-Sonntagberg ein Showprogramm und erntete großen Applaus.

Im Anschluss erhielten die drei besten Schätzer des Gewinnspiels schöne Sachpreise. Erraten werden musste, wie schwer ein Strahlrohr ist. Das Ergebnis betrug 2,33 Kilogramm. Die „Ötscherland Buam“ sorgten für beste Tanzlaune der Ballgäste und in der Bar konnte man sich Hochprozentiges und Longdrinks genehmigen. Für Speis und Trank sorgte das Team der Familie Hausberger.