Erstellt am 31. Oktober 2016, 11:14

von NÖN Redaktion

Diebe brachen zweimal in Haus ein. Am 30. Oktober brachen unbekannte Täter die Terrassentür eines Hauses in Hart auf und drangen ins Gebäude ein.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Sie begannen die Räume zu durchsuchen, dürften dabei aber vom nach Hause kommenden Besitzer gestört worden sein. Die Einbrecher suchten das Weite, ließen aber Bargeld, Armbanduhren und Schmuck mitgehen.

In umittelbarer Nähe des  Tatortes sahen Zeugen einen blauen VW-Passat, vermutlich mit bulgarischem Kennzeichen.

Am 4. Oktober war das Haus übrigens schon einmal von Einbrechern heimgesucht worden.