Erstellt am 28. November 2014, 11:56

Jede Spende hilft!. Die NÖN unterstützt die Aktion Licht ins Dunkel wieder bei vier sorgfältig ausgewählten Projekten in Niederösterreich.

 |  NOEN, Erwin Wodicka
x  |  NOEN
Die Not ist groß, und besonders die Ärmsten der Armen brauchen Hilfe. Deshalb unterstützt Licht ins Dunkel jedes Jahr Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Die NÖ Nachrichten beteiligen sich wieder an dieser österreichweiten Aktion, im Vertrauen auf das große Herz unserer Leserinnen und Leser.

Achtzig Prozent aller Spenden kommen vier sorgfältig ausgewählten Projekten in Niederösterreich zugute, zwanzig Prozent stellen wir der Caritas in Niederösterreich für Hilfe in Notfällen zur Verfügung.

Die vier Projekte sind (wir stellen sie unten genau vor):

  • Die Caritas baut in Zwettl einen Recyclingbetrieb aus, der Menschen mit Behinderung Arbeitsplätze & Ausbildung bietet.

  • Die Lebenshilfe erneuert die vierzig Jahre alten Werkstätten im Karl-Ryker-Dorf in Sollenau, in denen Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung arbeiten.

  • Die Lebenshilfe errichtet in Berndorf eine Werkstätte für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung.

  • Die Caritas Niederösterreich bietet Erwachsenen mit geistiger Schwäche und kognitiver Behinderung ein Bildungsangebot, das die beruflichen Chancen verbessert.


Helfen Sie uns bitte, helfen! Denken Sie daran, dass auch die kleinste Spende hilft, jeder Euro zählt! Und: Von der Krise sind Menschen mit besonderen Bedürfnissen doppelt betroffen!

Bitte benützen Sie die angeführte Nummer unseres Spendenkontos.