Erstellt am 24. Mai 2016, 09:15

von NÖN Redaktion

Reifen und Felgen aus Autohaus gestohlen. Bei einem Einbruch in ein Autohaus in Kematen (Bezirk Amstetten) sind 21 Reifensätze samt Alufelgen gestohlen worden.

 |  NOEN, Symbolbild
Die Winterräder wurden vermutlich mit einem Transporter oder Klein-Lkw weggebracht, berichtete die NÖ Polizei am Dienstag. Darauf lässt ein ausgebrochenes Glas eines Außenspiegels schließen, das beim Einfahrtstor gefunden wurde. Der Schaden wurde mit rund 25.000 Euro beziffert.

Entdeckt wurde der Einbruch in Container und in die Lagerhalle des Autohauses am Montagvormittag. Zweckdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Kematen (Tel.: 059133-3108) erbeten.