Erstellt am 28. November 2015, 20:24

von Freiwillige Feuerwehr

Kind bei Unfall schwer verletzt. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B1 in Amstetten ist am Samstagabend ein Kind schwer verletzt worden.

 |  NOEN, Feuerwehr Amstetten/Facebook

Die FF Amstetten rückte zur Fahrzeugbergung aus, Rotes Kreuz und Samariterbund versorgten die Unfall-Beteiligten.

Bei dem heftigen Aufprall wurde leider ein Kind schwer verletzt und nach der medizinischen Versorgung durch die Einsatzkräfte vom Notarzt ins Landesklinikum Amstetten gebracht.