Erstellt am 24. Februar 2016, 05:39

von Daniela Führer

Kindergarten-Ausbau im Zeitrahmen. Außenarbeiten am Eingangsbereich sind fast fertig. Im Herbst starten drei Kindergarten- und eine Tagesbetreuungsgruppe.

Die Außenarbeiten beim Eingangsbereich wurden aufgrund der guten Witterung so gut wie fertiggestellt. Foto: Schlemmer  |  NOEN, Schlemmer

Die Aus- und Umbauarbeiten am Zeillerner Kindergarten schreiten zügig voran. Aufgrund der guten Witterung konnten die Außenarbeiten beim Eingangsbereich schon fast fertiggestellt werden.

Tagesbetreuungsgruppe für die Jüngeren startet

„Es fehlen noch die Betonierung der Rampe für einen barrierefreien Zugang zum Erdgeschoß und Arbeiten am Vordach“, sagt Bürgermeister Fritz Pallinger. „Beim Innenausbau wurden alle Rohinstallationsarbeiten erledigt, auch die Beplankung des Trockenbaus ist abgeschlossen. Jetzt geht es an den Fußbodenaufbau“, erklärt der Ortschef.

In den neuen Räumen – zwei Kindergartengruppen werden ab Herbst im ersten Stock untergebracht – wird diese Woche die Fußbodenheizung und nächste Woche der Estrich verlegt. Im Juli soll laut Plan das Gesamtprojekt fertiggestellt sein.

Die Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2016/17 wurden zwar noch nicht fertig ausgewertet, eines ist aber schon fix: „Alle drei Gruppen werden wieder voll sein mit insgesamt 75 Kindern“, sagt Fritz Pallinger.

Speziell für die jüngeren Kids startet im Herbst dann eine neue Tagesbetreuungsgruppe. „Voraussichtlich wird diese von zirka zehn Kindern besucht weden“, kann der Bürgermeister vorab schon sagen.