Amstetten

Erstellt am 28. Dezember 2017, 05:17

von Hermann Knapp

Schon in den Startlöchern .... Hermann Knapp über eine positive Bilanz und die nahe Landtagswahl.

Das Jahresende bringt es mit sich, dass allerorten Bilanz gezogen wird. Für den Bezirk fällt diese heuer durchwegs positiv aus. Die Wirtschaft boomt, die Arbeitslosenrate ist auf 4,6 Prozent gesunken und auch der Tourismus in der Region darf sich über ein sattes Nächtigungsplus freuen.

Vor allem die Politiker aller Couleurs werden dieser Tage nicht müde auf die erfreuliche Entwicklung hinzuweisen. Aus gutem Grund: Schließlich wird ja am 28. Jänner in Niederösterreich ein neuer Landtag gewählt.

Im Bezirk haben sich die Parteien natürlich längst in Stellung gebracht. Die Plakate sind gedruckt und die Kandidaten scharren in den Startlöchern. Für Spannung garantiert einmal mehr die ÖVP mit ihrem beinharten Vorzugsstimmenmodell. Immerhin ringen gleich fünf Kandidaten um zwei Grundmandate. Da kommt einem doch unwillkürlich der Schauspieler Helmut Qualtinger in den Sinn, der seine Figur „Travnicek“ einmal so treffend sagen ließ: „Das nenn‘ i Brutalität ...!“