Erstellt am 22. Dezember 2015, 04:08

Marketing GmbH: Nachfolgefrage noch offen. Am Donnerstag gab es Gespräch mit Kandidaten für Geschäftsführung. Am 11. Jänner folgen weitere Hearings.

 |  NOEN, NÖN.at

Noch keine Entscheidung gibt es, wer Gerhard Sengstschmid als Geschäftsführer der Marketing-GmbH folgen wird. Er will sein interimistisches Engagement ja spätestens Ende März beenden.

Am vergangenen Donnerstag (17.12.) fand ein Hearing mit jener Dame statt, die bei der ersten Ausschreibung im Jahr 2014 an zweiter Stelle gereiht war. „Am 11. Jänner soll es eine weitere Generalversammlung geben und dabei werden auch noch andere Kandidaten angehört“, berichtet Sengstschmid.

Bei der Generalversammlung am Donnerstag wurde auch die Übernahme der Gesellschaftsanteile des Cityclubs durch die Stadt Amstetten amtlich gemacht. Die Stadt ist somit nun alleiniger Gesellschafter. In der Generalversammlung sind neun Personen vertreten – vier SPÖ-Mandatare, je zwei ÖVP- und FPÖ-Gemeinderäte und ein Grünpolitiker.

Den CityTaler hat die Marketing-Gesellschaft vom CityClub übernommen. Derzeit sind rund 700.000 Euro in Form von CityTalern im Umlauf.