Erstellt am 03. Juni 2016, 09:40

von APA/Red

Mountainbiker tödlich verunglückt. In Weistrach (Bezirk Amstetten) ist am Donnerstag ein Mountainbiker tödlich verunglückt.

 |  NOEN, Symbolbild

Der 66-Jährige war nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ von einem Güterweg abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er wurde im Zuge einer nächtlichen Suchaktion gefunden.

Der Sohn des Mannes hatte am späten Donnerstagabend angezeigt, dass der 66-Jährige am Nachmittag zu einer Mountainbike-Tour aufgebrochen war und nicht nach Hause gekommen sei.

Weil ein Unfall zu befürchten war, wurde eine Suchaktion gestartet. Einsatzkräfte der FF Weistrach und Goldberg fanden den Toten am Freitag in den frühen Morgenstunden.