Erstellt am 12. Juni 2016, 20:08

von Hermann Knapp

„NÖN sucht das größte Talent“. Eine spannende Show voll junger Talente bot das Mostviertelfinale von „NÖN sucht das größte Talent“ vergangenen Samstag in der Stadthalle Mank.

 |  NOEN, Rittmannsberger
 Zwölf verbleibende Talente gingen ins Rennen – den Sprung in das Landesfinale am 29. Juni in Grafenwörth ergatterten Natascha-Rafaella Plank aus Herzogenburg,  Lucie Fadinger aus Oberndorf und Lea Gruber aus Göstling. 

Mehr dazu lesen Sie in Ihrer nächsten NÖN-Ausgabe.