Erstellt am 02. Mai 2016, 14:08

von NÖN Redaktion

Schwerer Vekehrsunfall auf A1: Lenker in Lebensgefahr!. Ein folgenschwerer Auffahrunfall ereignete sich gegen 13 Uhr auf der Westautobahn zwischen Oed und Strengberg - Fahrtrichtung Salzburg.

 |  NOEN, ED Lechner
Im Staubereich vor einer Lkw-Kontrolle knallte ein slowakischer Lenker eines Autotransporters auf einen ungarischen Sattelschlepper. Der Slowake wurde in seinem Klein-Lkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. "Die Bergung gestaltete sich sehr schwierig", berichtet ein Retter. 

Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde der Mann mit dem ÖAMTC-Rettungshubschrauber Christophorus 15 ins Unfallkrankenhaus Linz geflogen.

Der betroffene Autobahnabschnitt wurde für die Dauer des Einsatzes komplett gesperrt, auf der A1 baute sich folglich ein über 10 Kilometer langer Stau auf.