Erstellt am 16. November 2015, 09:11

von NÖN Redaktion

Raser mit 239 km/h auf A1 unterwegs. Im Salzkammergut gemessen, bei Amstetten aus dem Verkehr gezogen.

 |  NOEN, BilderBox
Ein 27-jähriger Pkw-Lenker ist am Sonntag bei Seewalchen (Bezirk Vöcklabruck) auf der Westautobahn (A1) in Oberösterreich mit 239 km/h gemessen worden. Rund 40 Minuten später zog die Polizei den Rumänen bei Amstetten West in Niederösterreich aus dem Verkehr. Ihm wurde der Führerschein abgenommen, wie die oberösterreichische Exekutive am Montag berichtete.