Erstellt am 23. November 2015, 16:01

von Freiwillige Feuerwehr

Unfall mit vier Pkw durch Blitzeis. Am Samstag wurden auf der B121 zwischen Wirtschaftspark und Weißem Kreuz vier Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt.

 |  NOEN, Feuerwehr Ulmerfeld-Hausmening
Auf der B121 beim Weißen Kreuz kam es am Samstag zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen. Ein plötzlicher Graupelschauer bedeckte die Straße blitzschnell mit einer dünnen Schicht Matsch. Ein Richtung Waidhofen fahrender Pkw mit Sommerreifen kam ins Schleudern und schlitterte auf der vierspurigen Straße gegen ein entgegen kommendes Auto.

x  |  NOEN, Feuerwehr Ulmerfeld-Hausmening


Eine Richtung Amstetten fahrende Autolenkerin blieb stehen, um Erste Hilfe zu leisten. Doch da schlitterte schon der nächste Pkw quer über die Fahrbahn und krachte frontal gegen ihren Wagen. Beide Fahrzeuge wurden massivst beschädigt. Während die drei Insassen des ersten Autos nicht verletzt wurden, mussten alle drei Lenker der anderen Unfallfahrzeuge ins Klinikum Amstetten gebracht werden.
Die beschädigten Fahrzeuge wurden von den Feuerwehren Amstetten und Ulmerfeld-Hausmening geborgen.