Waidhofen an der Ybbs

Erstellt am 03. August 2016, 15:06

Ybbsfreunde laden zum jährlichen Junganglertag ein. Der Junganglertag an der Ybbs hat bereits Tradition. Diese Veranstaltung ist für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren, die ihre ersten - oder auch zweiten - Erfahrungen im Fischereisport sammeln wollen.

EVN

Die Experten der Ybbsfreunde verbringen mit den möglichen Nachwuchsfischern einen spannenden Vormittag. "Fang-Garantie" gibt es zwar natürlich keine, jedoch konnten sich in den letzten Jahren alle Kinder über ein Erfolgserlebnis freuen. Selbstverständlich darf der gefangenen Fisch anschließend mit nach Hause genommen werden.

Junganglertag 2016

  • Wann: Dienstag, 16.8.2016, 8.30 – 12.00 Uhr
  • Wo: Schaukraftwerk Schwellöd, Waidhofen/Ybbs
  • Wer: Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren
  • Sonstiges: Angelrute, wenn vorhanden, bitte mitbringen (begrenzt Leihgeräte vorhanden)

Aufgrund der notwendigen Vorbereitungen bitten die Ybbsfreunde um Anmeldung unter der Fischerhotline 0676 810 37 862
oder per E-Mail unter info@ybbsfreunde.at

Die Teilnahme ist gratis. Die Ybbsfreunde freuen sich über die Unterstützung durch die Eltern.

Die Ybbsfreunde

Die Fischergemeinschaft "Ybbsfreunde" betreibt für EVN und Stadtgemeinde ein 6,6 km langes Fischereirevier südlich von Waidhofen/Ybbs. Es reicht von der alten Stadtgrenze am Sattelgraben bis zum Fallbachgraben an der Grenze zu Opponitz. Dieser Abschnitt der Ybbs ist besonders artenreich und ein idealer Platz für Fliegenfischer. Die Hauptfischarten sind Bachforelle, Regenbogenforelle, Äsche und Koppe. Dieser Ybbsabschnitt gehört zu den schönsten Bereichen des Alpenvorlandes