Erstellt am 28. September 2015, 15:14

von NÖN Redaktion

"Austria's Next Topmodel" zu Gast in der Wachau. Topmodel-Kandidaten - darunter nach wie vor alle fünf Niederösterreicher - drehen Kuss-Shooting in schicker Tracht in Dürnstein. Das kann sich sehen lassen: am Dienstag ab 20.15 Uhr auf Puls 4.

 |  NOEN, Markus Hollo
"Diesmal wird es intimer, sexier und heißer", verrät "Austria's Next Topmodel"-Juror Papis Loveday: Und zwar geht es in die idyllische Wachau ins Schloss Dürnstein zum "Kussshooting mit Tradition".

Mit dabei sind auch die fünf Kandidaten aus NÖ: Nicole ("Ich fands extrem geil, also mir macht sowas total Spaß"), Katja, Benedikt, Tassilo und Bernhard ("Auf jeden Fall eine neue Erfahrung").



Ein weiteres Highlight der dritten Folge: das spannende Casting für Mailand und die Paris Fashion Week.

"Das Gefühl ist unbeschreiblich, wenn jemand einfach ins Loft kommt und sagt, wir machen jetzt Polaroids und wir dadurch die Chance bekommen könnten, nach Mailand und Paris zu reisen", schwärmt Benedikt. "Meine Chancen schätze ich jetzt für den möglichen Catwalk in Mailand und Paris sehr gut ein, weil ich bisher immer ziemlich gute Kritik von Papis bekommen habe."

Austria's next Topmodel - Boys & Girls: Am DIENSTAG um 20:15 Uhr auf PULS 4.