Erstellt am 27. November 2015, 14:31

Medienpreis der FH St. Pölten verliehen. Studierende und Absolventen der FH St. Pölten aus den Studiengängen Medientechnik und Digitale Medientechnologien stellten beim 12. Golden Wire ihr Können unter Beweis.

 |  NOEN, FH St. Pölten / Mario Ingerle
Sie präsentierten innovative und technisch kreative Arbeiten in den Kategorien Sound & Music, Interactive, Animation, Short Film, Docu & TV-Production, Grafik Design und Alumni Projects vor einer fachkundigen Jury. Die Preise wurden gestern Abend bei einer Gala an der FH St. Pölten vergeben.
 
Die ausgezeichneten Projekte 2015:
  •   Animation: „Framework“ von Stefan Imnitzer, Michael Staudinger und Christoph Ebner

  •   Short Film: „Variant” von Felix Blasinger, Julia Naber, Simon Dolliana und Simon Schmiedbauer

  •   Sound & Music: „Bottled! – Voll abgefüllt“ (Kontakt Sample Library) von Julian Keller, Raphael Maier, Achim Reinhardt und Maximilian Döringer

  •   Docu & TV-Production: „Das Promikörberl“ von Florian Bartmann, Maria Ebner, Marie Svehla, Michael Navratil, Ludwig Hörmer, Theres Lehner und Ernestine Fournarakis

  •   Interactice: „Motex – virtual reality driving” von Patrick Kolar, Daniela Hellman, Matthias Dollfuss, Peter Kopciak und Shadja El Aeraky

  •   Grafik Design: „Heimat Österreich“ von Denise Hebenstreit

  •   Alumni Projects: „A Taste of Austria” von Thomas Pöcksteiner und Peter Jablonowski

  •   Publikumspreis: „Das Promikörberl“ von Florian Bartmann, Maria Ebner, Marie Svehla, Michael Navratil, Ludwig Hörmer, Theres Lehner und Ernestine Fournarakis

Eine internationale Jury kürte die Gewinner.