Erstellt am 07. März 2016, 13:43

von Michaela Fleck-Regenfelder

Honda Jazz 1.3 i-VTEC Elegance im NÖN-Test. Länger, variabler und vernetzter ist die dritte Generation von Hondas „Klein“wagen-Klasse mit dem klingenden Namen Jazz. Und eine Prise Magie hat sie auch an Bord.

 |  NOEN, Honda
Eins, zwei, drei – Zauberei! Und weg sind die Rücksitze. Oder: Wieder da sind die Rücksitze. Und das ganz ohne Zauberstab.

Schließlich heißt die zweite Reihe in Hondas „Klein“wagenklassiker namens Jazz nicht umsonst „Magic Seats“. Die lassen sich nach hinten kippen, hochklappen oder gleich im Boden versenken … Ergibt unter dem Strich viel Platz im Laderaum, die Beinfreiheit im Fond ist ebenfalls beeindruckend.

Überhaupt bietet der vier Meter lange Honda viel Komfort und stabile Kurvenlagen im Fahralltag. Der neue 1,3-Liter-Benzinmotor fährt sich im unteren Drehzahlbereich recht flott. Ab Tempo 100 wird er allerdings so „lala“ – da hilft auch das neu entwickelte, relativ lang übersetzte Sechs-Gang-Getriebe wenig.

Dafür gibt es in Sachen Ausstattung keinen Grund zur Klage. Der Elegance hat serienmäßig so viele Assistenten wie woanders nur die Oberklasse. Und das neue Audio- und Kommunikationssystem Connect sorgt via Wi-Fi für die beste Verbindung – und individuelle Bedienung.


Im NÖN-Test: Honda Jazz 1.3 i-VTEC Elegance

Karosserie: fünf Türen, fünf Sitzplätze, Länge x Breite x Höhe 3.995 x 1.694 x 1.550 Millimeter, Radstand 2.530 Millimeter, Wendekreis 10,8 Meter, Eigengewicht 1.138 Kilogramm, Anhängelast gebremst 1.000 Kilogramm, Kofferraumvolumen 354 bis 1.314

Liter. Motor: Benziner, Direkteinspritzer, 1.318 Kubikzentimeter, vier Zylinder, 16 Ventile, 102 PS, 123 Newtonmeter, Höchstgeschwindigkeit 190 km/h, in 11,4 Sekunden auf Tempo 100, 5,1 Liter Super 95 pro 100 Kilometer, 120 Gramm CO2 pro Kilometer, Euro 6. 

Kraftübertragung: Frontantrieb, Schaltgetriebe (sechs Gänge). 

Preis & Serienausstattung: ab 19.285 € (Testauto) – sechs Airbags, elektronische Stabilitätskontrolle, Start/ Stopp-Funktion, City-Notbremsassistent, Tempomat, Spurhalteassistent, Kollisionswarner, Verkehrszeichenerkennung, Klimaautomatik, Honda Connect, Alarmanlage, Einparkhilfe vorne und hinten mit Rückfahrkamera. Auf Wunsch: Navigationssystem 625 e, Sitzheizung vorne 315 €.

Fazit: Nicht nur für Bühnenstars!