Erstellt am 10. November 2015, 05:02

von Stefan Jedlicka

Advent in Baden: Einkauf am Sonntag Nachmittag. Badener Adventmeile von 20. November bis 24. Dezember mit erweitertem Programm und Sonntagseinkauf.

Nicht nur Lichterglanz, auch verlängerte Öffnungszeiten vieler Geschäfte bringt die Badener Adventmeile heuer.  |  PSB

Auf der Casinoterrasse wird die Badener Adventmeile heuer am 20. November eröffnet. Weihnachtlich dekorierte Hütten und Auslagen gehören seit Jahren dazu. Heuer wird das Programm noch erweitert. Und die Wirtschaft der Innenstadt lässt mit einer besonderen Aktion aufhorchen. Zahlreiche Geschäfte werden an den Sonntag Nachmittagen geöffnet sein.

Vielfältiges Programm

Für Kinder habe man den „Eiszauber“ am Josefsplatz, aber auch Märchenbahn und Karussell im Kurpark vorbereitet, berichtet Dolores David-Fromm, Leiterin des WirtschaftsService der Stadt. Es gibt Märchenerzähler und Puppentheater. Außerdem wird das Christkind seine eigene Poststelle in Baden einrichten, wo jedes Kind an den Adventwochenenden seinen Brief direkt abgeben kann.

Ob vom Rathaus Balkon, im Musikpavillon oder an anderen Plätzen der Stadt: musikalische Weihnachtsgrüße der verschiedensten Stilrichtungen bilden eine klangvolle Kulisse für die Adventmeile. Am 6. Dezember steht der traditionelle Perchtenlauf durch die Innenstadt auf dem Programm. Start: 17 Uhr im Kurpark.

Und die Geschäftswelt hofft auf vorweihnachtliche Einkaufsstimmung an den Adventwochendenden. Darauf, dass Besucher der Adventmeile auch entlang weihnachtlich dekorierter Schaufenster bummeln. Deshalb hat man die Öffnungszeiten verlängert. Zahlreiche Betriebe halten auch an den Sonntag Nachmittagen geöffnet. Alle teilnehmenden Betriebe und die genauen Öffnungszeiten vom 22. November bis 20. Dezember unter www.baden.at . Weitere Infos: www.advent.baden.at .

Was denkst du darüber? Jetzt abstimmen!