Baden

Erstellt am 20. April 2017, 10:26

von Andreas Fussi

Schwechatreinigungsaktion wegen Witterung verschoben. Eigentlich sollte in Baden diesen Samstag, 22. April, die traditionelle Schwechatreinigungsaktion –im Rahmen der Aktion „Stopp littering – Wir halten Niederösterreich sauber“ – stattfinden.

Einige der Teilnehmer aus dem Vorjahr.  |  Poglonik

Aufgrund der derzeitigen starken Niederschläge unterliegt jedoch der Wasserspiegel der Schwechat starken Schwankungen. Ein gefahrloses Begehen des Uferbereiches und des Bachbettes sei daher  nicht möglich, heißt es in einer Aussendung. Der Sportfischereiverein Baden und das Umweltreferat der Stadtgemeinde Baden haben sich daher  entschlossen, die Aktion am 22. April abzusagen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

„Trotz der bereits versendeten Einladungen und Ankündigungen und aller abgeschlossenen Vorbereitungsarbeiten musste aus Sicherheitsgründen diese Entscheidung getroffen werden. Alle, die sich diesen Termin zur Mithilfe freigehalten haben werden um Verständnis ersucht: Die Sicherheit der Teilnehmer  muss oberste Priorität haben“, informiert die Stadtgemeinde Baden.

Ein neuer Termin werde bekanntgegeben.