Erstellt am 14. Juni 2016, 05:20

von Stephanie Pirkfellner

Neue Ehrenbürgerin. Konzernchefin Schaeffler-Thumann erhielt eine Auszeichnung, die nur ganz wenigen Bürgern zuteil wird.

Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann und Bürgermeister Hermann Kozlik vor dem neuen Straßenschild des »Schaefflerplatzes«.  |  NOEN, Foto: Holzinger.Presse

Anlässlich der Jubiläumsfeier „60 Jahre Schaeffler“ verlieh Berndorfs SP-Bürgermeister Hermann Kozlik der Chefin des international erfolgreichen Unternehmens und wichtigen Arbeitgebers, Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann, die Ehrenbürgerschaft der Triestingtalmetropole.

Kozlik launig: „Gnädige Frau, diese Ehrenbürgerschaft berechtigt sie zum Bezug einer kleinen Wohnung in Berndorf und einer kostenlosen warmen Mahlzeit täglich.“ Die Geehrte lächelnd zu Gatte Jürgen Thumanne: „Lieber Mann, unsere Zukunft ist offenbar gesichert.“
Schaeffler-Thumann dankte für diese besondere Ehre und erklärte ihre Verbundenheit zur Stadt Berndorf, welche im Rahmen der Feier den Platz bei der neu errichteten Zufahrt zum Betriebsgelände auch gleich als „Schaefflerplatz“ benannte.

Bürgermeister Kozlik betonte seine ganz besondere Beziehung zum Konzern, denn er lernte bei der „FAG“ das Handwerk des Maschinenschlossers.