Blumau-Neurißhof

Erstellt am 12. August 2016, 03:41

von Sonja Pohl

Wechsel im Gemeinderat fixiert. René Klimes folgte Andrea Komzak bei PUL nach. Gabriele Kerstberger statt Peter Greider für SPÖ.

Der der neue Gemeindevorstand in Blumau-Neurisshof: Gemeinderat Franz Windisch, Gemeinderätin Karin Theresa Freiberger, Bürgermeister Gernot Pauer, Vizebürgermeister René Klimes, Gemeinderat Werner Besenbäck, Gemeinderätin Claudia Mozelt und Gemeinerat Gerhard Kanta (v.l.).  |  noen, Sonja Pohl

Die überraschende Abberufung von Vizebürgermeisterin Andrea Komzak nach ihrem Ausschluss – und dem ihres Mannes Josef Komzak – aus der Bürgerliste PUL, ist offiziell.

Bürgermeister und PUL-Chef Gernot Pauer berief zur Legitimierung seiner Maßnahme am 2. August eine Gemeinderatssitzung ein. In einer knappen halbe Stunde wurde darin Gemeinderat René Klimes mit 16 von 19 gültig abgegebenen Stimmen zum neuen Vizebürgermeister gewählt.

Gemeinderätin Claudia Mozelt rückte mit 13 von 19 Stimmen in den Gemeindevorstand auf. Aber gleich noch ein Wechsel wurde in der Sitzung vollzogen. Für die SPÖ wurde Gabriele Kerstberger als Gemeinderätin angelobt, nachdem Peter Greider aus dem Gemeinderat ausgeschieden war.

Andrea und Josef Komzak werden nun als „wilde Gemeineräte“ ohne Fraktionszugehörigkeit im Ortsparlament weitermachen (die NÖN berichtete).