Erstellt am 21. Oktober 2015, 10:34

von Stefan Jedlicka

Brand: Elektrokasten in Bad Vöslau sprühte Funken. Ein Hausanschlusskasten stand in Bad Vöslau in Flammen. Als die Freiwillige Feuerwehr am Einsatzort eintraf, sprühten Funken aus dem Elektrokasten, da die Stromzufuhr noch nicht unterbrochen worden war.

 |  NOEN, Daniel Wirth/FF der Stadt Bad Vöslau
Das Gruppenfahrzeug blieb daher in sicherer Entfernung zum Brand stehen. Unter Atemschutz wurde der Brand gelöscht.

Die ebenfalls alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Gainfarn wurden nicht benötigt und konnten wieder einrücken.

Die Einsatzstelle wurde dem Energieversorger übergeben.