Erstellt am 18. Mai 2016, 17:00

von Thomas Lenger

Cabrio prallte gegen Lkw-Anhänger!. Auf der A2 in Fahrtrichtung Wien kam es am Mittwochnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall.

 |  NOEN, BilderBox
Ein Cabrio prallte aus bisher unbekannter Ursache auf den Sattelaufleger eines Lkw. Dabei wurde das Mercedes Cabrio regelrecht unter den Lkw geschleudert. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Vorbeikommende Sanitäter des Wiener Roten Kreuz leisteten Erste Hilfe, befreiten den Mann aus dem Fahrzeug und begann sofort mit der Wiederbelebung.

Der Notarzt des alarmierten Rettungshubschrauber Christophorus 3 konnte jedoch nur mehr den Tod des Lenkers feststellen. Er dürfte sofort tot gewesen sein!

Die Feuerwehren Baden-Leesdorf und Tribuswinkel standen im Einsatz. Auch mehrere Rettungsfahrzeuge des Roten Kreuzes und des Arbeiter Samariterbundes waren vor Ort. Da nur eine Fahrspur frei war, kam es zu einem längeren Stau auf der A2.