Erstellt am 13. Januar 2016, 23:34

von Stefan Jedlicka

"Cinderella tanzt": Clubbing trifft Ball. Acht DJs, vier Dancefloors, Soul und Tanzmusik. Am Samstag bei „Cinderella tanzt – Clubbing meets Ball“ im Casino.

»Cinderella tanzt«. Clubbing trifft auf Ball am kommenden Samstag im Casino Baden. Foto: Thomas Magyar  |  NOEN, Thomas Magyar

Clubbing oder Ball? Am besten beides. Möglich ist das am Samstag im Casino Baden beim Clubbing für die Generation 30 Plus – „Cinderella tanzt – Clubbing meets Ball“. Mit dabei: Motown & Soul, The Hohners, sowie acht DJs auf insgesamt vier Dancefloors.

„Dress to impress“ als Dresscode

Im Festsaal mixen die Plattenkünstler unter der Anleitung von „Mister Hitparade“ Udo Huber die Greatest Hits der 60er bis heute, als Highlight präsentieren „Motown & Soul“ in ihrer fulminanten Soul-Show die musikalischen Highlights von James Brown, Tina Turner und Diana Ross live. In Dobners Ballroom sorgen „The Hohners“ für Tanzmusik, Party pur ist in der Karaoke-Bar garantiert.

Erholung findet man im Wein.Salon mit den besten Tropfen der Weingüter Christian Schabl & Franz Schwabl, das „Brauwerk“ lädt zur Craft Beer-Verkostung. In der Styling-Zone zaubern Philip & Team garantiert aus jedem Gast eine Prinzessin. Außerdem stehen die Casino-Restaurants sowie der Spielbereich zur Verfügung. Im Fotocorner kann man sich diesmal mit einem Fiat500 ablichten lassen.

Der Dresscode: „Dress to impress“. „Gutes Styling ist gefragt, Blue Jeans müssen zu Hause bleiben“, stellt Organisator Oliver Pusswald klar.Tickets sind auf www.cinderellatanzt.at , in allen Raiffeisen-Filialen sowie bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen erhältlich. Alle Infos auf www.cinderellatanzt.at .