Erstellt am 16. Juni 2016, 16:06

von LPD NÖ

Dieb stieg in Haus ein: Polizei fahndet nach dem Mann!. Unbekannter schlich sich am vergangenen Freitag (10. Juni) gegen gegen 17 Uhr unbemerkt in ein Einfamilienhaus in Traiskirchen (Bezirk Baden) ein - die Polizei sucht nun nach dem Dieb!

 |  NOEN, LPD NÖ
Der Täter stahl Schmuck (Bettelarmband und Siegelring) sowie diverse Münzen. Als eine Bewohnerin den Mann entdeckte, schwang sich dieser wortlos über einen Balkon und verschwand. Im Garten traf er auf einen weiteren Hausbewohner, der ihn aber auch nicht aufhalten konnte.

Der Mann wird als ca. 1,68 bis 1,72 m groß beschrieben. Er war etwa 25 bis 35 Jahre alt, "südländischer Typ" sowie schlank, hatte sehr kurze helle Haare und schlanke Finger. Er wies laut den Augenzeugen ein gepflegtes Erscheinungsbild auf, trug eine Sonnenbrille auf der Stirn und war bekleidet mit einem blauen Kurzarmshirt sowie einer jeansähnlichen Hose;
 
Die Landespolizeidirektion NÖ sucht nun anhand des obigen Phantombilds nach dem Mann und bittet die Bevölkerung um Mithilfe, sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Traiskirchen, Telefonnummer 059133-3313, oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.