Ebreichsdorf

Erstellt am 22. Mai 2017, 09:53

von Thomas Lenger

Pkw krachte gegen Laternenmast. Pkw-Lenkerin kam mit ihrem Wagen am Freitagabend nach einer Kurve auf der Racino Allee in Ebreichsdorf (Bezirk Baden) von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast.

Der Aufprall war so heftig, dass die Laterne aus der Verankerung gerissen wurden und umfiel. Der Pkw, der in weiterer Folge auch gegen einen Zaun prallte, wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.

Die Fahrzeuginsassen wurden dabei leicht verletzt und mit dem Roten Kreuz Oberwaltersdorf ins Krankenhaus nach Baden gebracht. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste den Unfallwagen bergen und den umgerissenen Laternenmast sichern.