Erstellt am 10. Oktober 2016, 10:30

Autodidakten-Kunst-Messe im Schloss Tribuswinkel. Vom Freitag, 7.Oktober, bis Sonntag,  9.Oktober, fand die 19.Traiskirchner Autodidakten Kunstmesse im Schloss Tribuswinkel statt. Über 46 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zeigten ihr breitgefächertes Schaffen.

Bürgermeister Andreas Babler bedankte sich in seiner Eröffnungsrede bei den Kunstschaffenden und besuchte im Anschluss jeden Stand.Samstag und Sonntag fand eine Verlosung von kleinen Kunstwerken statt, die von einigen der Mitwirkenden zur Verfügung gestellt ‎wurden.

Erfinder und Koordinator der Art, SP-Gemeinderat Obmann Thomas Zinnbauer: "An dieser Stelle möchte ich mich bei allen die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, recht herzlich bedanken. Bei den Mitarbeitern des Kulturamtes und des Bauhofes, den Medien und dem Schlossgeist Gerhard Staudinger!"Sie alle freuen sich  schon auf die ART 2017, welche die 20.Veranstaltung dieser Serie sein wird.