Kottingbrunn

Erstellt am 29. August 2016, 04:53

von Andreas Fussi

Schlossfest in Kottingbrunn. Am Samstag, 27. August fand um 15Uhr das Schlossfest – eröffnet durch Bürgermeister Christian Macho, Gemeinderat Andreas Kieslich und Gemeinderat Marion Kalcher-Rock – statt.

Zum Beginn wurden an die teilnehmenden Verein für das Ferienspiel die Urkunden überreicht. Danach spielte die Band der Musikschule und dann wurden die Ballons durch die Kinder in die Lüfte entlassen. Es gab dann Zillenfahrten durch die FF-Leobersdorf, Zielspritzen durch die FF-Kottingbrunn, Beiwagenfahren, Dosenschießen, Rotes Kreuz und Hilfswerk waren für Informationen bereit, Jiu Jitsu-Vorführung durch den „Samurai-Kottingbrunn“.

Zauberer Heinz begeisterte die Kids und die Chorgemeinschaft Kottingbrunn brachte einige Lieder zum Vortrag. Auch die Bundesforste gaben Informationen über die Tierwelt und Botanik. Für die Musik sorgte die „Open End Band“, Schachspiele und Tischtennisvorführung war der sportliche Teil.

Ab 17.30 Uhr konnte man in der Kulturszene an einer öffentlich Probe für „Hamlet“ teilnehmen. Höhepunkt war aber der Show-Auftritt von Michael Patrick Simoner mit „FALCO 4 ever“. Er brachte einen Querschnitt der bekanntesten Songs. Er ist der einzige, von der Mutter Falcos erlaubte Falcodarsteller. Es gab viel Applaus. Mit ihm war auch seine Frau Andrea anwesend. Sie ist eine gebürtige Kottingbrunnerin. Für das leibliche Wohl war durch die Vereine bzw. durch Winzer Robert Routil bestens gesorgt. Es war ein vergnügliches Fest für Jung und Alt.