Erstellt am 24. Oktober 2015, 15:18

von Freiwillige Feuerwehr

Großübung der Einsatzkräfte im Triestingtal. Am Freitagabend war die B18 im Triestingtal Schauplatz einer Großübung der Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

 |  NOEN, Einsatzdoku - Pongracic
Die Helfer waren mit mehreren Schadenslagen wie unter anderem einem Autobusunglück, einem Pkw Unfall mit eingeklemmter Person, einem Pkw Vollbrand sowie einem Mopedunfall und ein Traktorunfall mit Schadstoffeinsatz und Menschenrettung konfrontiert!

Ein Großaufgebot der Einsatzkräfte der verschiedenen Blaulichtorganisationen war erforderlich und die einzelnen Schadstellen rasch und professionell abzuarbeiten. Bei solchen Übungen ist das vorrangige Ziel, dass die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sowohl ihre Schlagkraft demonstrieren und weiters die Zusammenarbeit, welche sehr gut funktioniert zu trainieren und intensivieren!