Erstellt am 10. Mai 2016, 18:20

von Pia Reiter

Heiratsantrag am Leuchtturm. Der heurige Surf Worldcup in Podersdorf (Burgenland) wird für ein junges Paar aus Möllersdorf (Bezirk Baden) wohl unvergesslich bleiben.

Das „Ja“ nach dem Heiratsantrag am Leuchttrum wurde mit einem Kuss besiegelt. Bürgermeister Andreas Steiner mit Veronika Scherler und Mario Lemmerer.  |  NOEN, Reiter/ZVG
Weil sich Mario Lemmerer und Veronika Scherler vor neun Jahren bei der Veranstaltung in Podersdorf am See kennengelernt und verliebt haben, war für ihn klar: Beim 22. und letzten Mal stellt er beim Besuch des Events die Fragen aller Fragen und macht seiner Veronika einen Heiratsantrag.

Mit Unterstützung der Podersdorfer Gemeinde war schnell ein Plan ausgeheckt, Mario und Veronika durften den Leuchtturm hinaufsteigen, was normalerweise nicht erlaubt ist. Dort machte der aufgeregte junge Mann dann seinen Antrag.

Von der Braut in spe gab es Freudentränen und ein überglückliches „Ja!“. Deshalb soll die Hochzeit der beiden ebenfalls in Podersdorf stattfinden.