Erstellt am 22. Oktober 2015, 05:42

Zwei Brücken saniert. Wegen der Baustelle werden Autos über die Renngasse umgeleitet, Bürgermeister ersucht um vorsichtige Fahrweise.

Andreas Kolbert, BGM Dr. Christian Macho, GGR Wolfgang Machain.  |  NOEN, Foto: Privat
Seit der Vorwoche wurde mit den Sanierungsarbeiten der Brücken in der Josef-Pürrer-Straße sowie in der Renngasse begonnen.
Die Sanierung, vor allem die Arbeiten an der Untersicht der beiden Brücken, kann nur im Zuge der Abkehr des Wiener Neustädter Kanals erfolgen. „Durch die gleichzeitige Sanierung beider Brücken erspart sich die Marktgemeinde Kottingbrunn rund 15.000 Euro, weshalb die Entscheidung zur gemeinsamen Durchführung der Arbeiten getroffen wurde“, erklärt Bürgermeister Christian Macho (ÖVP).

Wegen der umfangreichen Sanierung der Brücke in der Josef-Pürrer-Straße, wird diese für voraussichtlich fünf Wochen komplett gesperrt sein. In dieser Zeit wird der Verkehr über die Doktor-Otto-Tschadek-Gasse, Beethovengasse, Renngasse und Schulgasse umgeleitet. Ortschef Christian Macho appelliert an die mobilisierte Bevölkerung, auf der Umleitungsroute – ganz besonders im Bereich des Kindergartens in der Renngasse – aufmerksam und vorsichtig zu fahren.