Erstellt am 02. Februar 2016, 13:25

PKW rollt nach Fahrerfluchtsunfall in Graben. Zu einer Fahrzeugbergung auf der LB212 wurden die Florianis der FF Berndorf heute Dienstag am 2.2.2016 um 7:24 Uhr alarmiert.

 |  NOEN, Einsatzdoku - Pongracic
Kurz zuvor war eine PKW-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug am Weg von Grossau nach Berndorf. Auf Höhe des Grossauers Friedhofes kam es zu einer kleinen Kollision mit einem weiteren PKW, welcher allerdings sofort die Flucht ergriff.

Um nachzusehen welcher Schaden an ihrem Auto entstand, blieb die Lenkerin ein paar hundert Meter weiter auf einer Forststraßeneinfahrt stehen. Als die Frau rund um ihr Auto ging und begutachtete, bagann dieses zu rollen, überquerte die Straße und fuhr in den Graben.

Die Aufgabe der Feuerwehr Berndorf bestand darin, das Fahrzeug so schonend als möglich zu bergen und gesichert abzustellen. Die Beamten der PI Berndorf übernahmen die Verkehrsregelung.