Erstellt am 20. Februar 2016, 13:29

PKW-Überschlag in Seibersdorf. Vermutlich wegen Wildwechsel kam ein Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich, dabei wurde der Beifahrer schwer verletzt.

 |  NOEN, Thomas Lenger
Auf der L155 zwischen Seibersdorf und Hof am Leithaberg kam es am Freitag zu einem Fahrzeugüberschlag. Vermutlich auf Grund von Wildwechsel kam der Wagen ein PKW von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Wagen kam in einem angrenzenden Feld zum Stillstand. Währen der Lenker unverletzt aus dem Fahrzeug stieg, wurde sein Beifahrer schwer verletzt. Er wurde von Sanitätern des RK Götzendorf und vom Notarzt des Rettungshubschraubers Christophorus 9 erstversorgt und dann ins Krankenhaus geflogen.