Erstellt am 04. Dezember 2015, 05:03

Schauriges Spektakel. Am Sonntag treiben ab 17 Uhr finstere Gestalten ihr Unwesen in der Innenstadt. Kurpark bis Josefsplatz.

Die Perchten der Brauchtumsgruppe Pottenstein werden von Gästen aus Payerbach, Neuhaus und Ebenfurt unterstützt.  |  NOEN, privat

Schaurige Gestalten besuchen auch in diesem Jahr wieder die Badener Innenstadt: Bereits seit einigen Jahren ist das Erscheinen der traditionellen Perchten eines der Highlights der Badener Adventzeit. Neben den dunklen Wesen der Brauchtumsgruppe aus Pottenstein werden beim heurigen Perchtenlauf auch einige Gast-Gruppen dabei sein: unter anderem aus Payerbach, Neuhaus, Ebenfurt und Neudörfl.

Lautstark bahnen sich die Perchten ihren Weg durch die Stadt, um der Tradition nach die bösen Geister vor Weihnachten zu vertreiben. Start: 17 Uhr im Kurpark – Theaterplatz – Pfarrgasse – Hauptplatz – Frauengasse – Josefsplatz.