Erstellt am 23. September 2015, 13:32

von Freiwillige Feuerwehr

Tragisch: Biker starb nach Kollision mit Feuerwehrauto. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr auf der L110 zwischen Alland und Klausen-Leopoldsdorf (Bezirk Baden) gekommen: Ein Motorrad und ein Feuerwehrfahrzeug kollidierten miteinander.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at/Pongracic
Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte der Fahrer des Motorrads auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in das Feuerwehrfahrzeug gekracht sein.

Der 72 Jahre alte Zweiradlenker starb nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ noch an der Unfallstelle. Der Fahrer (35) des Kleinbusses erlitt einen schweren Schock.



Laut Polizei hatte der 72-Jährige das Feuerwehrauto in einer lang gezogenen Rechtskurve gerammt. Der dem Bezirksfeuerwehrkommando Baden zufolge leicht verletzte Lenker des Kleinbusses, der allein auf einer Dienstfahrt unterwegs war, wurde zur Untersuchung in das Landesklinikum Mödling transportiert.