Trumau

Erstellt am 18. April 2017, 10:23

von Redaktion noen.at

Pkw von Fahrbahn geschleudert. Auf der B16 bei der Autobahnabfahrt Ebreichsdorf Nord kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall

Ein Pkw Lenker, der von der A3 abfahren wollte, übersah am Montagabend einen aus Münchendorf kommenden Pkw und prallte in die Beifahrerseite des Richtung Ebreichsdorf fahrenden Pkws.

Der Aufprall war so heftig, dass das Fahrzeug von der B16 in den Straßengraben geschleudert wurde. Auch der zweite Pkw wurde schwer beschädigt. Die Feuerwehr Trumau musste ausrücken um die Unfallfahrzeuge zu bergen. Bei dem Unfall wurde der in den Straßengraben geschleuderte Lenker leicht verletzt.