Erstellt am 20. Februar 2016, 13:42

Versuchter Einbruch in Ebreichsdorf. Polizisten durchsuchten mit Diensthunden das weitläufige Areal des Lagerhaus in der Bahnstraße in Ebereichsdorf

 |  NOEN, Thomas Lenger
Gegen 21.30 Uhr löste die Alarmanlage des Raiffeisen Lagerhauses am Freitag in Ebreichsdorf einen Alarm aus. Mehrere Streifen aus dem Bezirk fuhren zu und durchkämmten das weitläufige Areal mit einem Diensthund. Doch ohne Erfolg. Am Objekt konnten zwar Einbruchsspuren festgestellt werden, die Täter dürften jedoch durch den Alarm abgeschreckt worden sein und konnten unerkannt flüchten.