Erstellt am 09. November 2015, 08:23

von Adalbert Mraz

Abschluss von "Vorsorge aktiv". Im Rahmen der Aktion „Tut gut!“ des Landes, wurde im Kurort das Programm Vorsorge aktiv sieben Monate lang durchgeführt.

Die Vorsorge aktiv Gruppe: (v.l.) Franz Pennauer, Hermann Terscinar, Friederike Pennauer, Regina Sasshofer, Ulrike Terscinar, Regina Hruschka, Sylvia Wertanek, Renate Hoffmayr, Ingeborg Brejla, Zahra Taghian.  |  NOEN, NÖN
Ende Oktober fand die Abschlussfeier des Programms VORSORGEaktiv in Bad Deutsch-Altenburg statt. Sieben Monate lang wurden Teilnehmer in den Bereichen Ernährung, Bewegung und mentale Gesundheit von Spezialisten begleitet. Neben Sporteinheiten an der frischen Luft standen diverse Kochveranstaltungen und Entspannungsübungen am Programm.

Die Änderung der Lebensgewohnheiten wirkte sich nicht nur gesundheitlich aus, sondern ließ auch einige Kilos purzeln. Der Bewegungsbetreuerin Sylvia Wertanek war es besonders wichtig, Spaß an der Bewegung zu vermitteln, um die Motivation zu steigern. Die Teilnehmer zeigten sich mit dem Programm zufrieden und empfehlen es gerne weiter.

Infos

VORSORGEaktiv ist ein Programm der Initiative „Tut gut!“ vom Land Niederösterreich. 
  • Zweck:  Lebensstiländerung und nachhaltige gesunde Gestaltung der Lebensgewohnheiten.

  • Zielgruppe sind Personen mit einem Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

  • Betreuung der Teilnehmer in kleinen Gruppen von Experten.

  • Bereiche: Ernährung, Bewegung, mentale Gesundheit

  • Dauer: sechs bis neun Monate

Der nächste Kurs startet im Jänner 2016. Interessierte können sich bei der Regionalkoordinatorin Stephanie Lipp-Legenstein unter 0664 886 331 83 informieren.