Petronell-Carnuntum

Erstellt am 08. April 2017, 11:58

von Redaktion noen.at

Auto landete im Straßengraben - Lenker verletzt. Die Feuerwehren Wildungsmauer und Petronell-Carnuntum mussten zu einem Verkehrsunfall auf die LB9 ausrücken.

Der Lenker war - entgegen ersten Meldungen - glücklicherweise nicht eingeklemmt und wurde nach der Erstversorgung durch die Kräfte des Roten Kreuzes nach Hainburg/Donau in das Thermenklinikum gebracht.

Die Feuerwehr Petronell-Carnuntum barg das Fahrzeug mittels Seilwinde und stellte es anschließend gesichert ab.